Neuerscheinung Februar 2022

Engagement im Ruhestand

herausgegeben von Bernt Renzenbrink und Gerhard Wegner
unterstützt vom Senior Consulting Service Diakonie
 
Bestellen über
Februar 2022
Paperback, 256 Seiten, 48€, auch als E-Book
WGS 2543   ISBN 978-3-374-07012-1

 

Viele Menschen engagieren sich intensiv nach dem Eintritt in den Ruhestand weiter und sind gesuchte Experten für spezifische Kompetenzbereiche.

Viele aus der Gruppe der etwa 60- bis 80-Jährigen gehören deswegen zu tragenden Kräften der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, der sozialen Dienste, der Politik und nicht zuletzt von Kirche und Diakonie.

Ohne sie würden manche Aktivitäten auszehren.

Das Buch fragt danach, was diese Menschen antreibt: ihre Ziele, Ideale und Werte und auch – durchaus religiös – nach ihrer Berufung. Davon erzählen 13 Autor*innen in biografischen Skizzen, Exkursen und Erfahrungsberichten. Nicht nur um Erfolge geht es – auch Scheitern und Zum-Ende-Kommen gehören dazu.

Ergänzt werden die Praxisbeispiele durch vier wissenschaftliche Exkurse, in denen die Leistungsfähigkeit der Altersgruppe 60plus beleuchtet wird.

 

Bernt Renzenbrink, Herausgeber

Gründer und Vorsitzender des SCS-Diakonie (2006-2021)
Seniorconsultant und Interim-Geschäftsführer in Sozialunternehmen

Entwickler von Projekten zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen
Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft evangelischer Unternehmer"
und der "Aktion psychisch Kranke e.V."
 


Prof. Gerhard Wegner 2019

Gerhard Wegner, Herausgeber

Dr. theol. und apl. Prof em., Pastor i.R. und Publizist
Vorsitzender des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung
Vorstandsmitglied des Senior Consulting Service Diakonie

2004 bis 2019 Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD in Hannover.

www.gerhardwegner.de

 


Mittendrin im Sozialraum Kirche und Diakonie

SENIOR CONSULTING SERVICE DIAKONIE BIETET AN: BERATUNG, ENTWICKLUNG UND BEGLEITUNG VON PROJEKTEN